Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
- 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
   - 5.1. Das System des Schmierens
      5.1.1. Die fette Schale
      5.1.2. Die fette Pumpe
      5.1.3. Der fette Heizkörper
      5.1.4. Die Prüfung des Drucks des Öls
   + 5.2. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





5.1.2. Die fette Pumpe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Abschrauben des Deckels der fetten Pumpe


Die Extraktion der Feder


Die Extraktion des Kolbens des Sicherheitsventils


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die fette Schale abzunehmen.
2. Drei Bolzen festigend die fette Pumpe zum Block der Zylinder abzuschrauben.
3. Das Sternchen der Pumpe von der Kette abzunehmen und, die fette Pumpe abzunehmen.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Sternchen der fetten Pumpe auf die Beschädigungen und den Verschleiß zu prüfen. Wenn das Sternchen abgenutzt ist, die Pumpe zu ersetzen.
2. Die Bolzen der Befestigung des Netzfilters zur Pumpe abzuschrauben, den Netzfilter, das Sicherheitsventil und die Feder abzunehmen.
3. ljuft der Zahnräder der fetten Pumpe bezüglich der Stützoberfläche (Maximum 0,05 mm zu prüfen).
4. Den Kolben und die Feder des Sicherheitsventils auf den Verschleiß zu prüfen.
5. Den Netzfilter der fetten Pumpe zu reinigen.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.