Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
- 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
   + 5.1. Das System des Schmierens
   - 5.2. Das System der Abkühlung
      5.2.1. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
      5.2.2. Der Heizkörper
      5.2.3. Der Thermostat
      5.2.4. Der Lüfter der Abkühlung des Heizkörpers
      5.2.5. Die Pumpe des Systems der Abkühlung
      5.2.6. Die Ablass der kühlenden Flüssigkeit
      5.2.7. Der Ausguss der kühlenden Flüssigkeit und die Entfernung der Luft aus dem System
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



5.2.2. Der Heizkörper

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung vom Akkumulator auszuschalten.
2. Beim Vorhandensein, den Stecker vom Sensor des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit, das von der rechten Seite des Heizkörpers bestimmt ist auszuschalten.
3. Beim Vorhandensein, den Stecker vom Schalter des Lüfters des Heizkörpers, der von der linken Seite des Heizkörpers bestimmt ist auszuschalten.
4. Die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammenzuziehen.
5. Das Kummet der Befestigung auszuschalten (die Zeichnung links) des Stutzens der Abgabe der Luft und den Stutzen der Abgabe der Luft gelegen über dem Heizkörper (die Zeichnung rechts abzunehmen).
6. Beim Vorhandensein, den Stecker und den Vakuumschlauch vom Sensor MAR auszuschalten, der im Oberteil des Heizkörpers gelegen ist, dann zwei Bolzen der Befestigung die Aufhängung der Anlage des Sensors abzuschrauben und, den Sensor abzunehmen.
7. Den oberen Schlauch des Heizkörpers vom linken Vorderende des Heizkörpers auszuschalten.
8. Den unteren Schlauch des Heizkörpers von der rechten Seite des Heizkörpers auszuschalten. Auf einigen Modellen für den Zugang auf die unteren Schläuche des Heizkörpers (sind von den Zeigern angegeben) muss man das Gitter des Heizkörpers abnehmen.
9. Zwei Klammern der Befestigung des Oberteiles des Heizkörpers abzunehmen und, den Heizkörper rückwärts zu neigen.
10. Die Vorsicht beachtend, den Heizkörper so abzunehmen, um die Platte des Heizkörpers nicht zu beschädigen. Seien Sie aufmerksam, um die untere Gummistütze des Heizkörpers nicht zu verlieren.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn der Heizkörper in Zusammenhang mit der Verkleinerung des Durchsatzes abgenommen wurde, von seinem Strahl des Wassers in zwei Richtungen auszuwaschen. Außen produt der Heizkörper von der zusammengepressten Luft.
2. Wenn der Heizkörper verläuft, versuchen Sie nicht, oder sapaiwat die Stelle des Durchflusses aufzubrühen, da die Plastdetails des Heizkörpers beschädigt sein werden.
3. Unbedeutend negermetitschnost des Heizkörpers kann unter Ausnutzung germetika des Heizkörpers entfernt sein.
4. Den Zustand der unteren Gummistützen des Heizkörpers und falls notwendig zu prüfen ersetzen Sie sie.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung der folgenden Momente erzeugt:
      – Zu prüfen, dass die unteren Vorsprünge auf dem Heizkörper im Vorderquerbalken richtig bestimmt sind;
      – Beim Anschluss der Schläuche zum Heizkörper, die neuen Ringverdichtungen in den Verbindungsstücken zu verwenden;
      – Zum Schluss das System der Abkühlung auszufüllen.