Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
- 7. Die Kupplung
   7.1. Die technische Charakteristik
   7.2. Der Ersatz der Disk oder des führenden Teiles der Kupplung
   7.3. Die Regulierung des Knotens der Verwaltung der Kupplung
   7.4. Der Ersatz des Taus der Kupplung
   7.5. Der Mechanismus der Ausschaltung der Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



7.1. Die technische Charakteristik

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Disk der Kupplung

Marke
Valeo
Der Durchmesser äußerlich:
  – Der Motor TU
180 mm
  – Der Motor XU mit 8 Ventilen
200 mm
  – Der Motor XU mit 16 Ventilen
215 mm
Der Typ der Laschen
Ferodo 202

Die Verwaltung von der Kupplung

Das Lager wyschimnoj
Kugel-, des ständigen Kontaktes
Die Verwaltung
Mit Hilfe des Taus
Der Lauf des Pedals der Kupplung:
  – Die Modelle bis zum 1992
145 mm
  – Die Modelle ab 1992
162 ± 12 mm

Die Kupplung der Autos mit dem Antrieb 4 ch 4

Die Autos mit dem Antrieb auf vier Räder haben die Kupplung bolschego des Durchmessers.

Der führende Teil der Kupplung
215 SR 4850
Der Durchmesser der Disk
215 mm
Der Typ der Laschen
Valeo 202

Das Tau der Kupplung ist anders gefestigt, die Hülle wirkt unmittelbar auf den Hebel der Ausschaltung der Kupplung ein. Das Tau nimmt sich zum bewegungsunfähigen Stützelement zusammen.

Die charakteristischen Größen der Umfänge der Regulierung der Kupplung blieben ohne Veränderungen.

Der führende Teil der Kupplung

Marke und der Typ
Valeo 200 CP 450
Die Kraft des Niederhalters
4500 N

Die Momente der Verzögerung

Die Bolzen der Befestigung des führenden Teiles der Kupplung
25 Nm
Die Bolzen nach dem Perimeter der Schachtel
45 Nm
Die Bolzen der Befestigung des Schwungrades zur Kurbelwelle
50 Nm