Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
- 7. Die Kupplung
   7.1. Die technische Charakteristik
   7.2. Der Ersatz der Disk oder des führenden Teiles der Kupplung
   7.3. Die Regulierung des Knotens der Verwaltung der Kupplung
   7.4. Der Ersatz des Taus der Kupplung
   7.5. Der Mechanismus der Ausschaltung der Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



7.5. Der Mechanismus der Ausschaltung der Kupplung

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Getriebe abzunehmen.
Der Typ mit der Welle
2. Das Lager auszuschalten, (ist vom Zeiger) von der Gabel der Ausschaltung der Kupplung angegeben und, das Lager von der primären Welle abzunehmen.
3. Den zylindrischen Stift vom Hebel des Antriebes abzunehmen, im Oberteil der Welle und den Hebel der Ausschaltung der Kupplung vom Oberteil der Welle der Ausschaltung der Kupplung abzunehmen. Bei der Anlage muss man den neuen zylindrischen Stift verwenden.
4. Otschat den Sperrring und die obere Buchse von der Welle der Gabel der Kupplung abzunehmen.
5. Die Welle aus der unteren Buchse herauszuziehen und, es aus kartera die Kupplungen zu erreichen.
6. Otschat den Sperrring und die untere Buchse aus kartera die Kupplungen abzunehmen.
Der Typ mit der Kugelspitze
7. Die Klinken zu befreien und, wyschimnoj das Lager von der richtenden Buchse zu schieben.
8. Die Gabel der Ausschaltung der Kupplung abzunehmen.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Mechanismus des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung und falls notwendig zu prüfen, die abgenutzten Details zu ersetzen.
2. wyschimnoj das Lager zu prüfen, das sich leicht, gleichmäßig und lautlos drehen soll. Die Arbeitsoberfläche des Lagers, die auf die Druckfeder einwirkt, soll glatt, ohne Risse, der lokalen Korrosion oder der Leistung sein. Wenn es diese Defekte gibt, muss man wyschimnoj das Lager ersetzen. Auf den führenden Knoten der Kupplung des zweiten Typs muss man den ganzen Knoten ersetzen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Der Typ mit der Welle
1. dissulfidom des Molybdäns des Punktes der Wendung und die Kontaktoberflächen der Gabel einzuschmieren.
2. Die untere Buchse kartera die Kupplungen festzustellen. Die Welle der Ausschaltung der Kupplung und die obere Buchse einzustellen und, von ihren Sperrringen zu festigen.
3. Den Hebel der Ausschaltung der Kupplung auf die Welle festzustellen, die Öffnungen auf der Welle und den Hebel zu vereinen und, den neuen zylindrischen Stift einzustellen. wyschimnoj das Lager auf die primäre Welle der Getriebe festzustellen und, mit der Gabel der Ausschaltung der Kupplung zu verbinden.
4. Die Getriebe festzustellen.
Der Typ mit der Kugelspitze
5. dissulfidom des Molybdäns die Buchse einzuschmieren und, die Gabel der Ausschaltung der Kupplung festzustellen.
6. Auf die Haarnadel mit der Kugelspitze, bis zu ihr saschtschelkiwanija zu drücken.
7. Das Lager auf die richtende Buchse festzustellen und, von den Klinken festzulegen.
8. Die Getriebe festzustellen.