Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
- 7. Die Kupplung
   7.1. Die technische Charakteristik
   7.2. Der Ersatz der Disk oder des führenden Teiles der Kupplung
   7.3. Die Regulierung des Knotens der Verwaltung der Kupplung
   7.4. Der Ersatz des Taus der Kupplung
   7.5. Der Mechanismus der Ausschaltung der Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



7.3. Die Regulierung des Knotens der Verwaltung der Kupplung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Regulierung des Knotens der Verwaltung der Kupplung zu prüfen, den Lauf des Pedals der Kupplung messend. Wenn das neue Tau der Kupplung bestimmt ist, das Pedal der Kupplung wenigstens 20 Male zu drücken.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Pedal der Kupplung bis zum Fußboden zu drücken und, die Entfernung vom Zentrum des Platzes des Pedals der Kupplung bis zum Fußboden zu messen. Das Pedal, und wieder zu entlassen, die Entfernung vom Pedal bis zum Fußboden zu messen.
2. Die erste Messung zweites abzuziehen, als dessen Ergebnis sich der Lauf des Pedals der Kupplung gleiche 145 mm ergeben wird, man muss die Regulierung andernfalls erzeugen.
3. Das Tau der Kupplung wird von der Mutter des Reglers gelegen seitens der Getriebe reguliert. Auf einigen Modellen, der Zugang auf die Kontermutter ist beschränkt und, wenn es man erforderlich ist, den Hörer der Abgabe der Luft in den Motor oder den Körper des Luftfilters abnehmen muss.
4. Wenn der Lauf des Pedals der Kupplung 145 mm nicht bildet, so ist nötig es die Kontermutter (1) und mit Hilfe der regulierenden Mutter (2) zu befreien die entsprechende Bedeutung festzustellen. Nach der Regulierung, den Lauf des Pedals der Kupplung nochmalig zu messen. Diese Prozedur zu wiederholen, bis der Lauf des Pedals der Kupplung die geforderte Größe erreichen wird.
5. Die Kontermutter des Taus der Kupplung festzuziehen und, früher die abgenommenen Elemente festzustellen.
6. C die Mitten wird die 1994 Regulierung des Laufs des Pedals der Kupplung automatisch erzeugt.