Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die technische Charakteristik
   + 2.2. Die Periodizität der Bedienung
   + 2.3. Jede die 7 500 km
   + 2.4. Jede die 10 000 km oder 6 Monate
   + 2.5. Jede die 20 000 km oder 12 Monate
   - 2.6. Jede die 30 000 km oder 18 Monate
      2.6.1. Das Schmieren des Gelenkes des Schlosses
      2.6.2. Die Prüfung der Klimaanlage
   + 2.7. Jede die 40 000 km oder 2 Jahre
   + 2.8. Jede die 60 000 km oder 3 Jahre
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





2.6. Jede die 30 000 km oder 18 Monate

2.6.1. Das Schmieren des Gelenkes des Schlosses

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Auf den Modellen ab 1994 das angegebene Intervall für diese Prozedur – 60 000 km.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Schmieren der Gelenke der Motorhaube, der Flure und der Hintertüren, sowie des Deckels des Gepäckraumes zu erzeugen.
2. Den Zustand und die Handlung der Theken der Hintertür zu prüfen, die die Hintertür in der gehobenen Lage sicher festhalten sollen.