Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
- 6. Das System der Ausgabe
   6.1. Die Abnahme und die Anlage
   6.2. Das System der Senkung der Giftigkeit des Auspuffes
   6.3. Die Kontrolle der Emission karternych der Gase
   6.4. Die Kontrolle der durcharbeitenden Gase
   6.5. Die Kontrolle der Absonderung parow des Brennstoffes
   6.6. Das System der Senkung der Giftigkeit des Auspuffes
   6.7. Der Katalysator
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



6.1. Die Abnahme und die Anlage

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Jede Sektion des Systems der Ausgabe kann individuell entfernt sein oder das volle System kann wie die Einheit entfernt sein. Selbst wenn nur ein Teil des Systems die Bedienung oder den Ersatz braucht, ist es leichter, ein ganzes System oft zu entfernen und, die geforderte Sektion in der Garage abzutrennen.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Für die Abnahme des Systems der Ausgabe oder des Teiles des Systems muss man den Flur oder das Heckende des Autos heben und, auf den Ständern festzulegen oder, das Auto auf smotrowoj der Grube festzustellen.

DAS VORDERROHR

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Muttern der Befestigung des Emfangsausblaserohres zum Abschlußkollektor abzuschrauben, dann, den Bolzen abzuschrauben, der das Emfangsausblaserohr zur Aufhängung der Anlage festigt.
2. Das Emfangsausblaserohr vom Kollektor auszuschalten und, die Verlegung abzunehmen.
3. Die Muttern der Befestigung des Flansches des Heckendes des Emfangsausblaserohres abzuschrauben, das Rohr abzunehmen und, vom Auto herauszuziehen.

DAS VORDERAUSBLASEROHR

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Muttern der Befestigung der Flansche des Vorderteiles und Heckendes des Vorderausblaserohres abzuschrauben, das Rohr abzunehmen und, vom Auto herauszuziehen.

DAS ZWISCHENAUSBLASEROHR

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Muttern der Befestigung der Flansche des Vorderteiles und Heckendes des Zwischenausblaserohres abzuschrauben, das Rohr abzunehmen und, vom Auto herauszuziehen.

DER ZENTRALE DÄMPFER

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Bolzen stjaschnogo die Ringe zu schwächen und, die Klemmen von vorder und hinter flanzewych der Vereinigungen auszuschalten.
2. Den zentralen Dämpfer von den Gummikissen auszuschalten und, vom Auto herauszuziehen.

DAS AUSBLASEROHR UND DER DÄMPFER

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Bolzen stjaschnogo die Ringe des Ausblaserohres zu schwächen und, die Klemme von flanzewogo die Vereinigungen auszuschalten.
2. Das Ausblaserohr von den Gummikissen auszuschalten und, vom Auto herauszuziehen.

DAS VOLLE AUSPUFFSYSTEM

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Muttern der Befestigung des Emfangsausblaserohres zum Abschlußkollektor abzuschrauben, dann, den Bolzen abzuschrauben, der das Emfangsausblaserohr zur Aufhängung der Anlage festigt.
2. Das Emfangsausblaserohr vom Kollektor auszuschalten und, die Verlegung abzunehmen.
3. Das Auspuffsystem von den Gummikissen zu befreien und, vom Auto herauszuziehen.

DIE HITZEBESTÄNDIGEN SCHILDE

Die Anordnung des hitzebeständigen Schildes auf der Rückseite des Tanks

Die hitzebeständigen Schilde sind unter dem Auto (und auf einigen Modellen auf dem Tank) den Muttern und den Bolzen befestigt.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die hitzebeständigen Schilde können nach der Abnahme der entsprechenden Sektion des Auspuffsystems entfernt sein.
2. Wenn sich der hitzebeständige Schild, für den Zugang auf die Komponente, die hinter dem Schild gelegen ist entfernt, kann ausreichend in einigen Fällen sein, die Muttern oder die Bolzen abzuschrauben und ist es einfach, den hitzebeständigen Schild (ohne Abnahme des Systems der Ausgabe) zu senken.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung der folgenden Momente erzeugt.
2. Zu prüfen, dass alle Spuren der Korrosion entfernt sind und, alle Verlegungen zu ersetzen.
3. Die Gummikissen auf den Verschleiß und die Beschädigungen und falls notwendig zu prüfen, zu ersetzen.
4. Vor der Montage flanzewych der Vereinigungen, die verknüpften Oberflächen mit dem Hochtemperaturschmierstoff einzuschmieren.
5. Bis zur endgültigen Verzögerung der Verbindungsstücke des Systems der Ausgabe, zu prüfen, dass alle Gummikissen richtig gelegen sind und dass es den entsprechenden Spielraum zwischen dem Boden des Autos und dem System der Ausgabe gibt.
6. Das System der Ausgabe zu den Seiten sowohl nach oben als auch nach unten zu versetzen und, zu prüfen, damit das System frei den Platz wechselte, die Knoten des Autos nicht betreffend.