Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
- 10. Die Lenkung
   10.1. Die technische Charakteristik
   10.2. Das Steuerrad
   10.3. Die Steuerspalte
   10.4. Das Zündschloß
   10.5. Die Steuersendung
   10.6. Der Ersatz der Schutzkappen des Steuermechanismus
   10.7. Die Entfernung der Luft aus dem System der Lenkung mit dem Verstärker
   10.8. Die Pumpe des Verstärkers der Lenkung
   10.9. Die Prüfung des Niveaus des Öls im System der Lenkung mit dem Hydroverstärker
   10.10. Die Spitze des Steuerluftzuges
   10.11. Der Steuerluftzug
   10.12. Die Winkel der Anlage der Räder
   10.13. Die Veränderungen im System der Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





10.4. Das Zündschloß

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Die Mäntel der Steuerspalte abzunehmen.
3. Unter der Steuerspalte, die elektrischen Stecker vom Zündschloß auszuschalten und, die Leitungen aus den Klammern der Befestigung zu befreien.
4. Den Zündschlüssel ins Schloss einzustellen und, bis zur Vereinigung mit dem kleinen Zeiger auf der Fassung des Schlosses umzudrehen.
5. Die Schraube der Befestigung des Zündschlosses abzuschrauben.
6. Vom kleinen Schraubenzieher den aufsparenden Vorsprung, und gleichzeitig zu drücken, für den Schlüssel das Zündschloß aus dem Körper zu schlürfen.
7. Das Zündschloß herauszuziehen, die elektrische Leitungsanlage durch das Rohr der Steuerspalte versäumend.
8. Für die Abteilung der Kontaktgruppe vom Schloss, die folgenden Handlungen zu erfüllen.
9. Zwei Schrauben (sind von den Zeiger angegeben) vom Heckende des Zündschlosses abzuschrauben.
10. Das Heckende des Zündschlosses abzunehmen.
11. Die Kontaktgruppe des Zündschlosses herauszuziehen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Bei der Anlage auf die vorige Stelle des Zündschlosses, zu prüfen, dass der Zündschlüssel aus dem Schloss herausgezogen ist und, inwiefern es möglich ist, den Schalter des Scheibenwischers gegen den Uhrzeigersinn umzudrehen. Zu prüfen, dass die Vorsprünge auf dem Scheibenwischer mit den Schutzvorrichtungen im Zündschloß vereint wurden.
2. Die weitere Anlage wird in der Reihenfolge rückgängig der Abnahme erzeugt.