Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
- 10. Die Lenkung
   10.1. Die technische Charakteristik
   10.2. Das Steuerrad
   10.3. Die Steuerspalte
   10.4. Das Zündschloß
   10.5. Die Steuersendung
   10.6. Der Ersatz der Schutzkappen des Steuermechanismus
   10.7. Die Entfernung der Luft aus dem System der Lenkung mit dem Verstärker
   10.8. Die Pumpe des Verstärkers der Lenkung
   10.9. Die Prüfung des Niveaus des Öls im System der Lenkung mit dem Hydroverstärker
   10.10. Die Spitze des Steuerluftzuges
   10.11. Der Steuerluftzug
   10.12. Die Winkel der Anlage der Räder
   10.13. Die Veränderungen im System der Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





10.8. Die Pumpe des Verstärkers der Lenkung

DIE MODELLE MIT DEN MOTOREN XU5 UND XU9 (AUßER XU9J4)

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Auf den Modellen mit dem Steuerantrieb mit dem Hydroverstärker, die Flüssigkeit aus  dem Hydrosystem auf folgende Weise zusammenzuziehen:
      – Den Deckel vom nahrhaften Behälter abzunehmen;
      – Den Container unter muftoj der Rohrleitung des hohen Drucks auf der Steuersendung aufzustellen, dann, die Vereinigung abzuschrauben;
      – Die Flüssigkeit in den Container zusammenzuziehen;
      – Die Ablass des Öls von der Kontur zu beenden, mehrmals vom Steuerrad in beiden Richtungen bis zum Anschlag umdrehend;
      – Den Schlauch des niedrigen Drucks von der Steuersendung auszuschalten.
3. Die Welle der Pumpe von proworatschiwanija festzulegen und, die Bolzen der Befestigung der Scheibe zu schwächen.
4. Den Bolzen natjaschitelja des Riemens des Generators zu schwächen und, priwodnoj den Riemen der Pumpe abzunehmen.
5. Den Generator nach oben abzulehnen, den Bolzen der Befestigung natjaschitelja festzuziehen.
6. Die Bolzen der Befestigung der Scheibe der Pumpe abzuschrauben und, die Scheibe abzunehmen.
7. Die Rohrleitung der Abgabe des Öls zur Pumpe auszuschalten.
8. Das Kummet der Befestigung des Schlauches zu schwächen, und, den Schlauch von der Pumpe auszuschalten. Wenn das Kummet der Befestigung des Schlauches klemm- den Typ hat, es hinauszuwerfen und, das neue Kummet mit der Schraube festzustellen.
9. Zwei Flure und zwei hintere Bolzen der Befestigung der Pumpe abzuschrauben.
10. Die Pumpe des Verstärkers der Lenkung abzunehmen.

Die Pumpe wird nicht repariert und bei Vorhandensein von den Defekten unterliegt dem Ersatz.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Reihenfolge rückgängig der Abnahme unter Berücksichtigung der folgenden Momente erzeugt:
      – Alle Bolzen vom geforderten Moment festzuziehen;
      – Die Spannung priwodnogo des Riemens zu regulieren;
      – dolit die Flüssigkeit ins System der Lenkung.

DIE MODELLE MIT DEN MOTOREN XU9J4

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Auf den Modellen mit dem Steuerantrieb mit dem Hydroverstärker, die Flüssigkeit aus  dem Hydrosystem auf folgende Weise zusammenzuziehen:
      – Den Deckel vom nahrhaften Behälter abzunehmen;
      – Den Container unter muftoj der Rohrleitung des hohen Drucks auf der Steuersendung aufzustellen, dann, die Vereinigung abzuschrauben;
      – Die Flüssigkeit in den Container zusammenzuziehen;
      – Die Ablass des Öls von der Kontur zu beenden, mehrmals vom Steuerrad in beiden Richtungen bis zum Anschlag umdrehend;
      – Den Schlauch des niedrigen Drucks von der Steuersendung auszuschalten.
3. priwodnoj den Riemen der Pumpe abzunehmen.
4. muftu der Rohrleitung abzuschrauben und, das Rohr von der Pumpe auszuschalten.
5. Das Kummet der Befestigung des Schlauches zu schwächen und, den Schlauch von der Pumpe auszuschalten. Wenn das Kummet der Befestigung des Schlauches klemm- den Typ hat, es hinauszuwerfen und, das neue Kummet mit der Schraube festzustellen.
6. Die Bolzen der Befestigung der Pumpe abzuschrauben und, die Pumpe abzunehmen.

Die Pumpe wird nicht repariert und bei Vorhandensein von den Defekten unterliegt dem Ersatz.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Reihenfolge rückgängig der Abnahme unter Berücksichtigung der folgenden Momente erzeugt:
      – Alle Bolzen vom geforderten Moment festzuziehen;
      – Die Spannung priwodnogo des Riemens zu regulieren;
      – dolit die Flüssigkeit ins System der Lenkung.

DIE MODELLE MIT DEN MOTOREN XU7 UND XU10 OHNE KLIMAREGELUNG

Die Anordnung zwei Vorderbolzen der Befestigung der Pumpe des Verstärkers der Lenkung


Die Anordnung des hinteren Bolzens der Befestigung der Pumpe des Verstärkers der Lenkung


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Auf den Modellen mit dem Steuerantrieb mit dem Hydroverstärker, die Flüssigkeit aus  dem Hydrosystem auf folgende Weise zusammenzuziehen:
      – Den Deckel vom nahrhaften Behälter abzunehmen;
      – Den Container unter muftoj der Rohrleitung des hohen Drucks auf der Steuersendung aufzustellen, dann, die Vereinigung abzuschrauben;
      – Die Flüssigkeit in den Container zusammenzuziehen;
      – Die Ablass des Öls von der Kontur zu beenden, mehrmals vom Steuerrad in beiden Richtungen bis zum Anschlag umdrehend;
      – Den Schlauch des niedrigen Drucks von der Steuersendung auszuschalten.
3. Den Vorderteil des Autos zu heben und, auf den Ständern festzulegen. Das rechte Vorderrad abzunehmen.
4. priwodnoj den Riemen der Pumpe abzunehmen.
5. muftu der Rohrleitung abzuschrauben, und, das Rohr von der Pumpe auszuschalten.
6. Das Kummet der Befestigung des Schlauches zu schwächen, und, den Schlauch von der Pumpe auszuschalten. Wenn das Kummet der Befestigung des Schlauches klemm- den Typ hat, es hinauszuwerfen und, das neue Kummet mit der Schraube festzustellen.
7. Zwei Vorder- Bolzen der Befestigung der Pumpe abzuschrauben, der Zugang zu denen durch die Öffnungen in der Scheibe der Pumpe möglich ist (es siehe die Abb. die Anordnung zwei Vorderbolzen der Befestigung der Pumpe des Verstärkers der Lenkung).
8. Den hinteren Bolzen der Pumpe der Befestigung abzuschrauben, und, die Pumpe vom Motor abzunehmen (siehe die Abb. die Anordnung des hinteren Bolzens der Befestigung der Pumpe des Verstärkers der Lenkung).

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Reihenfolge rückgängig der Abnahme unter Berücksichtigung der folgenden Momente erzeugt:
      – Alle Bolzen vom geforderten Moment festzuziehen;
      – Die Spannung priwodnogo des Riemens zu regulieren;
      – dolit die Flüssigkeit ins System der Lenkung.

DIE MODELLE MIT DEN MOTOREN XU7 UND XU10 MIT DER KLIMAREGELUNG

Die Anordnung des Bolzens der Befestigung der Aufhängung der Anlage der Pumpe zum Generator des Wechselstromes


Die Anordnung des hinteren Bolzens der Befestigung der Pumpe


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Auf den Modellen mit dem Steuerantrieb mit dem Hydroverstärker, die Flüssigkeit aus  dem Hydrosystem auf folgende Weise zusammenzuziehen:
      – Den Deckel vom nahrhaften Behälter abzunehmen;
      – Den Container unter muftoj der Rohrleitung des hohen Drucks auf der Steuersendung aufzustellen, dann, die Vereinigung abzuschrauben;
      – Die Flüssigkeit in den Container zusammenzuziehen;
      – Die Ablass des Öls von der Kontur zu beenden, mehrmals vom Steuerrad in beiden Richtungen bis zum Anschlag umdrehend;
      – Den Schlauch des niedrigen Drucks von der Steuersendung auszuschalten.
2. muftu der Rohrleitung abzuschrauben, und, das Rohr von der Pumpe auszuschalten.
3. Das Kummet der Befestigung des Schlauches zu schwächen, und, den Schlauch von der Pumpe auszuschalten. Wenn das Kummet der Befestigung des Schlauches klemm- den Typ hat, es hinauszuwerfen und, das neue Kummet mit der Schraube festzustellen.
4. Zwei Vorder- Bolzen der Befestigung der Pumpe abzuschrauben, der Zugang zu denen durch die Öffnungen in der Scheibe der Pumpe möglich ist.
5. Den Bolzen abzuschrauben, der die Aufhängung der Anlage der Pumpe zum Generator des Wechselstromes festigt (siehe die Abb. die Anordnung des Bolzens der Befestigung der Aufhängung der Anlage der Pumpe zum Generator des Wechselstromes).
6. Den hinteren Bolzen der Befestigung der Pumpe abzuschrauben, und, die Pumpe vom Motor abzunehmen (siehe die Abb. die Anordnung des hinteren Bolzens der Befestigung der Pumpe).

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Reihenfolge rückgängig der Abnahme unter Berücksichtigung der folgenden Momente erzeugt:
      – Alle Bolzen vom geforderten Moment festzuziehen;
      – Die Spannung priwodnogo des Riemens zu regulieren;
      – dolit die Flüssigkeit ins System der Lenkung.