Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren
      3.1.1. Die technische Charakteristik
      - 3.1.2. Die Reparatur des Motors
         + 3.1.2.1. Die Reparatur, die nicht die Abnahme des Motors fordert
         - 3.1.2.2. Die Abnahme des Motors
            3.1.2.2.1. Mit der mechanischen Getriebe
            3.1.2.2.2. Mit der automatischen Getriebe
         3.1.2.3. Die Anlage des Motors
         3.1.2.4. Die Auseinandersetzung des Motors
         + 3.1.2.5. Die Montage des Motors
         3.1.2.6. Der Start des Motors nach der Generalüberholung
   + 3.2. Die Dieselmotoren
   + 3.3. Der Benzinmotor 1,4 дм3
   + 3.4. Die Zündanlage
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





3.1.2.2.2. C von der automatischen Getriebe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Motor und die automatische Transmission werden nur zusammen abgenommen.

Die Abnahme des Motors wird erzeugt es ist der Abnahme von der mechanischen Getriebe ähnlich. Es ist zusätzlich notwendig:

 – Das Rohr schtschupa für die Messung des Niveaus des Öls in der Getriebe abzunehmen;
 – Die Leitungen der Blockierung des Starters und die Leitung der Masse vom Oberteil der Getriebe abzunehmen;
 – Den Steuerantrieb mit dem Verstärker abzunehmen;
 – Den Antrieb des Tachometers abzunehmen.