Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die technische Charakteristik
   + 2.2. Die Periodizität der Bedienung
   + 2.3. Jede die 7 500 km
   + 2.4. Jede die 10 000 km oder 6 Monate
   + 2.5. Jede die 20 000 km oder 12 Monate
   + 2.6. Jede die 30 000 km oder 18 Monate
   - 2.7. Jede die 40 000 km oder 2 Jahre
      2.7.1. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
      2.7.2. Der Ersatz des Luftfilters
      2.7.3. Die Prüfung der Zündanlage
      2.7.4. Der Ersatz transmissionnogo die Öle
      2.7.5. Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   + 2.8. Jede die 60 000 km oder 3 Jahre
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



2.7.2. Der Ersatz des Luftfilters

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Auf den Modellen ab 1994 das angegebene Intervall für diese Prozedur – 60 000 km.


TU DIE MODELLE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Klammern abzunehmen und, den Vakuumschlauch und den Schlauch der Lüftung kartera (sind von den Zeigern angegeben) im Vorderteil des Luftfilters auszuschalten.
2. Der Deckel des Luftfilters ist von der linken Seite der motorischen Abteilung (die Zeichnung links) gelegen. Die Klammern vom Deckel des Luftfilters (die Zeichnung rechts abzunehmen).
3. Den Hörer vom Mantel des Luftfilters abzunehmen.
4. Den Deckel des Luftfilters abzunehmen.
5. Das filtrierende Element des Luftfilters aus dem Mantel herauszuziehen.
6. Das neue Element in den Mantel festzustellen.
7. Den Deckel des Luftfilters festzustellen, von den Klammern festzulegen und, früher die abgenommenen Schläuche anzuschließen.

XU DIE MODELLE (AUßER XU10J4) MIT DEM LUFTFILTER, DER DANEBEN BESTIMMT IST

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Luftkanal vom Körper des Filters abzunehmen.
2. Die Klammern und den Deckel des Luftfilters abzunehmen.
3. Das filtrierende Element des Luftfilters aus dem Mantel herauszuziehen.
4. Das neue Element in den Mantel festzustellen.
5. Den Deckel des Luftfilters festzustellen.

XU DIE MODELLE (AUßER XU10J4) MIT DEM LUFTFILTER, DER OBEN BESTIMMT IST

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Kummet der Befestigung des Luftkanals abzunehmen (die Elemente der Befestigung sind von den Zeigern angegeben).
2. Die Klammer der Erhaltung zu schwächen und, den Hörer von der Eingangsöffnung auf dem Heckende des Kopfes des Blocks der Zylinder auszuschalten.
3. Zwei Schrauben abzuschrauben, die auf der Vorderseite des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder gelegen sind, den Deckel abzunehmen und, den Filter herauszuziehen.
4. Die Deckung des Filters abzunehmen.
5. Das filtrierende Element herauszuziehen.
6. Das neue filtrierende Element, die Klammer der Erhaltung festzustellen, den Deckel und den Schlauch anzuschalten.

XU10J4 DIE MODELLE MIT 16 VENTILEN

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Luftkanal auszuschalten und, den Deckel vom Luftfilter abzunehmen.
2. Das filtrierende Element des Luftfilters herauszuziehen.
3. Das neue Element festzustellen.
4. Den Deckel und den Luftkanal festzustellen.

DIE DIESELMOTOREN

Der Luftfilter folgt jede die 45000 km oder jede die 30000 km zu tauschen, wenn das Auto auf den Wegen mit der starken Staubkonzentration oder in den Bezirken mit der starken Verschmutzung der Luft bewirtschaftet wird.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Es ist nötig den Deckel aufzuknöpfen und dann, den Filter herauszuziehen.