Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Das Brennstoffsystem
   - 4.1. Das Brennstoffsystem mit dem Vergaser
      4.1.1. Die Brennstoffpumpe
      4.1.2. Der Sensor des Niveaus des Brennstoffes im Tank
      4.1.3. Der Tank
      4.1.4. Die Abnahme und die Anlage des Vergasers
      4.1.5. Die Auseinandersetzung des Vergasers
      4.1.6. Die Arbeit des Vergasers
      4.1.7. Die Regulierung des Vergasers
      4.1.8. Der Starteinrichtung OVAD
      4.1.9. Die nachfolgende Abkühlung des Motors
      4.1.10. Der Einlasskollektor
      4.1.11. Der Abschlußkollektor
   + 4.2. Die Einpunktsysteme der Einspritzung des Brennstoffes
   + 4.3. Die Mehrpunktsysteme der Einspritzung des Brennstoffes
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





4.1.11. Der Abschlußkollektor

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Anordnung der Verlegungen auf die Abschlußkanäle auf dem Kopf des Blocks der Zylinder


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Schlauch der Abgabe der heissen Luft ins Stromversorgungssystem des Motors vom Abschlußkollektor auszuschalten.
2. Die Schrauben abzuschrauben und, den Mantel vom Oberteil des Abschlußkollektors abzunehmen.
3. Die Muttern der Befestigung des Emfangsausblaserohres zum Abschlußkollektor abzuschrauben, dann, den Bolzen abzuschrauben, der das Emfangsausblaserohr zur Aufhängung der Anlage festigt. Das Emfangsausblaserohr vom Kollektor auszuschalten, und, die Verlegung abzunehmen.
4. Beim Vorhandensein, die Muttern zu schwächen, und der Verstärker der Lenkung und des Rohres des Systems der Abkühlung von den Aufhängungen zu befreien.
5. Die Muttern der Befestigung des Abschlußkollektors zum Kopf abzuschrauben, den Kollektor und die Verlegung abzunehmen.

Die Anlage auf die vorige Stelle

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung der folgenden Momente erzeugt:
      – Die Theken des Abschlußkollektors auf den Verschleiß und die Korrosion zu prüfen;
      – Zu prüfen, dass die verknüpften Oberflächen des Kollektors und des Kopfes rein und trocken. Die neue Verlegung des Kollektors und den Kollektor festzustellen, und, die Muttern der Befestigung vom geforderten Moment festzuziehen;
      – Das Emfangsausblaserohr mit dem Abschlußkollektor zu verbinden.