Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   14.1. Die technische Charakteristik
   14.2. Das Entdecken der ungeschlossenen Kette
   14.3. Der Generator
   14.4. Der Starter
   14.5. Der Ersatz der Umschaltern
   14.6. Andere elektrische Geräte
   14.7. Die Lämpchen der äußerlichen Beleuchtung
   14.8. Die Lämpchen der inneren Beleuchtung
   14.9. Die äußerlichen Leuchtgeräte
   14.10. Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer
   14.11. Die Kombination der Geräte
   14.12. Die Elemente der Kombination der Geräte
   14.13. Die Stunden
   14.14. Die Hebel des Scheibenwischers
   14.15. Der Motor des Scheibenwischers und des Luftzuges
   14.16. Der Motor des Scheibenwischers der Hintertür
   14.17. Stekloomywateli
   14.18. Der Radioapparat
   14.19. Die Lautsprecher
   14.20. Die Antenne
   14.21. Das protiwougonnaja System
   14.22. Der Airbag
   14.23. Die Elemente des Airbags
   14.24. Das System der Heizung und der Lüftung
   + 14.25. Die Elektroschemen und die Diagramme





14.15. Der Motor des Scheibenwischers und des Luftzuges

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Knoten der Bürsten der Windschutzscheibe

1 – die Halterung mit scharnirnym vom Mechanismus,
2 – der Motor,
3 – die Kurbel,
4 – die Verbindungsstücke,
5 – die Achse des Scheibenwischers,
6 – schtschetkoderschateli,
7 – die Bürste

Die Anlage des Knotens des Antriebes des Scheibenwischers

1 – der Motor,

2 – der Stecker,

3 – das Element der Befestigung des Mechanismus

Der Motor des Scheibenwischers und des Luftzuges ist im Heckende der motorischen Abteilung gelegen.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung vom Akkumulator auszuschalten.
2. Das Gitter abzunehmen, das vor der Windschutzscheibe gelegen ist.
3. Beim Vorhandensein, die Bolzen abzuschrauben und die Schutzkappe vom Motor abzunehmen.
4. Vom Motor des Scheibenwischers den elektrischen Stecker abzunehmen.
5. Auf den Modellen, wo es Stelle für die Extraktion tjag des Scheibenwischers zwischen dem Hauptbremszylinder und der Scheidewand ist ungenügend, den Hauptbremszylinder zur Seite auf folgende Weise zu versetzen.
6. Die Muttern der Befestigung des Hauptbremszylinders zum Vakuumverstärker abzuschrauben, dann, den Hauptbremszylinder von der Theken zu heben und, es rückwärts zu versetzen, die Bremshörer nicht ausschaltend.
7. Auf den Modellen mit dem Block der Röhrensteuerung, der im hinteren Winkel der motorischen Abteilung gelegen ist, der den Bolzen des Luftzuges des Scheibenwischers schließt, soll der Block auf folgende Weise entfernt sein.
8. Den Deckel des Blocks zu heben, dann, die Steuereinheiten auszuschalten und, den Block zu entfernen.
9. Die Elemente der Befestigung der Platte der Halterung des Mechanismus des Scheibenwischers abzuschrauben.
10. Den Bolzen (ist vom Zeiger angegeben) die Befestigungen des Motors des Scheibenwischers abzuschrauben.
11. Den Bolzen (ist vom Zeiger angegeben) die Befestigungen des Scheibenwischers abzuschrauben.
12. Den Scheibenwischer aus dem Auto herauszuziehen.
13. Falls notwendig die Mutter () des Antriebes tjag des Scheibenwischers und drei Bolzen abzuschrauben () die Befestigungen des Motors des Scheibenwischers zur Platte der Halterung des Mechanismus des Scheibenwischers und den Motor abzunehmen.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.