Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   14.1. Die technische Charakteristik
   14.2. Das Entdecken der ungeschlossenen Kette
   14.3. Der Generator
   14.4. Der Starter
   14.5. Der Ersatz der Umschaltern
   14.6. Andere elektrische Geräte
   14.7. Die Lämpchen der äußerlichen Beleuchtung
   14.8. Die Lämpchen der inneren Beleuchtung
   14.9. Die äußerlichen Leuchtgeräte
   14.10. Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer
   14.11. Die Kombination der Geräte
   14.12. Die Elemente der Kombination der Geräte
   14.13. Die Stunden
   14.14. Die Hebel des Scheibenwischers
   14.15. Der Motor des Scheibenwischers und des Luftzuges
   14.16. Der Motor des Scheibenwischers der Hintertür
   14.17. Stekloomywateli
   14.18. Der Radioapparat
   14.19. Die Lautsprecher
   14.20. Die Antenne
   14.21. Das protiwougonnaja System
   14.22. Der Airbag
   14.23. Die Elemente des Airbags
   14.24. Das System der Heizung und der Lüftung
   + 14.25. Die Elektroschemen und die Diagramme





14.24. Das System der Heizung und der Lüftung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das System der Heizung und der Lüftung

1 – die Schachtel der Verteilung der Luft,

2 – der Heizkörper des Heizkörpers,

3 – der Körper der Abgabe der Luft,

4 – der Lüfter

Der Heizkörper des Heizkörpers

1 – der Körper des Systems der Lüftung,

2 – der Heizkörper des Heizkörpers,

3 – die Schrauben die Befestigungen,

4 – die Stutzen

Es werden zwei Typen des Systems der Heizung verwendet. Auf den Hauptmodellen wird das System der Heizung von Hand bedient. Auf teuereren Modellen kommt das System der Heizung mit der Hilfe der Elektronik zurecht. Beide Systeme sind identisch, mit Ausnahme der Steuereinheit.

Die Steuereinheit ist im Paneel gelegen und für die Verwaltung verwendet die Ventile des Klappflügels, um die Luft zu verteilen und zu mischen, die in den Salon durch verschiedene Teile des Systems gereicht wird.

Kalt handelt die Luft durch das Gitter im Heckende der motorischen Abteilung. Die Luft aus dem Salon entfernt sich durch die Kanäle im Heckende des Autos. Die Anwärmung der handelnden Luft wird von der erwärmten kühlenden Flüssigkeit erzeugt.

Der Schalter rezirkuljazii schließt den Eingang der frischen Luft, während die Luft innerhalb des Autos ständig zirkuliert.


Die Warnung

Für die Reparatur des Systems der Heizung und der Lüftung ist nötig es das Steuerrad, den Geräteschild zusammen mit dem Mantel, die Vorderwände der Zwischenkonsole, die Verkleidung podokonnoj die Scheidewände, die Kombination der Geräte und den Mantel der Steuerspalte abzunehmen.


DIE STEUEREINHEIT VOM HEIZKÖRPER (DAS MODELL BIS ZUM 1992)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung vom Akkumulator auszuschalten.
2. Den Radioapparat abzunehmen.
3. Die Steuerspalte in die niedrigste Lage zu senken.
4. Den Schalter der Kontrolle des Schlosses des Sicherheitsgurtes abzunehmen.
5. Die untere Schraube der Befestigung des dekorativen Mantels der Kombination der Geräte abzuschrauben.
6. Den Aschenbecher abzunehmen.
7. Fünf Schrauben (sind von den Zeiger angegeben) die Befestigungen der zentralen Konsole abzuschrauben.
8. Die Konsole vorwärts vorzubringen und, die Stecker von den Stunden, prikuriwatelja und der Schalter abzunehmen.
9. Vier Schrauben abzuschrauben, (es sind von den Zeigern) die Befestigungen der Steuereinheit angegeben und, die elektrischen Stecker und des Taus der Verwaltung abzunehmen.

Die Anlage

Die Reihenfolge der Anlage der Taus der Verwaltung des Heizkörpers


Die Richtungen der Verlegung des Taus der Verwaltung des Klappflügels der Ventilationsöffnung des Heizkörpers

1 – die falsche Richtung,

2 – die richtige Richtung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt. Dabei muss man die Taus der Verwaltung in einer bestimmten Ordnung feststellen.

DIE STEUEREINHEIT VOM HEIZKÖRPER (DAS MODELL AB 1993)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung vom Akkumulator auszuschalten.
2. Das zentrale Pult abzunehmen.
3. Den Aschenbecher abzunehmen und, zwei Schrauben abzuschrauben, die auf dem Grund des Mantels des Aschenbechers gelegen sind.
4. Den Radioapparat abzunehmen.
5. Zwei Schrauben vom Oberteil der Tasche des Radioapparats abzuschrauben und, die Tasche abzunehmen.
6. Mit Hilfe des Hebels, die verschließende Platte vom oberen Winkel zentral sopla der Lüftung abzunehmen und die Schraube abzuschrauben.
7. Vier Schrauben abzuschrauben, die unter dem Paneel der Verwaltung den Heizkörper gelegen sind.
8. Mit Hilfe des Hebels, die Schalter vom unteren Teil zentral sopla der Lüftung abzunehmen und die sich öffnende Schraube abzuschrauben.
9. Den Mantel vorwärts auszudehnen und, die Stecker abzunehmen.
10. Zwei abzuschrauben, (sind vom Zeiger) der Schraube, gelegen oben der Steuereinheit vom Heizkörper angegeben, und, den Block abzunehmen.
11. Die Kummete (sind vom Zeiger angegeben) die Befestigungen des Taus zur Steuereinheit des Heizkörpers zu befreien.
12. Vom Block die Taus der Verwaltung und den Stecker abzunehmen.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

DER LÜFTER DES HEIZKÖRPERS

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Otzepit und den Mantel herauszuziehen, der unter dem Paneel der Geräte von der rechten Seite aufgestellt ist.
2. Die elektrischen Leitungen, prizeplennyje zum Körper des Lüfters herauszuziehen.
3. Die elektrischen Stecker auszuschalten.
4. Den Motor des Lüfters abzunehmen.
5. Den Motor vom Mantel abzunehmen.
6. Die Schrauben der Befestigung des Körpers zur Karosserie abzuschrauben.
7. Den Lüfter unten abzunehmen. Der Lüfter ist am Körper mit Hilfe der Verschlüsse, die sich hinter dem Lüfter befinden, und der Schrauben nach dem Perimeter befestigt.
8. Den Kontakt der Leitung mit der Steuereinheit abzunehmen, zwei Schrauben abzuschrauben und, den Block vom Mantel abzutrennen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Für die Anlage des Lüfters ist nötig es die Handlungen in der Rückreihenfolge in Bezug auf den Prozess der Abnahme zu erfüllen, die neuen Verschlüsse auf dem Körper unten die Paneele der Geräte einzustellen.

DER HEIZKÖRPER

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Innerhalb der motorischen Abteilung, zwei Klemmen auf die Stutzen des Systems der Heizung festzustellen und sie daneben frontalnoj die Scheidewände auszuschalten.
2. Die kühlende Flüssigkeit aus dem Heizkörper des Systems der Heizung zusammenzuziehen.
3. Vom Akkumulator die Leitung der Masse auszuschalten.
4. Das Paneel der Geräte abzunehmen.
5. In der motorischen Abteilung, deflektor des Eingangs der Luft des Lüfters abzunehmen.
6. Für den Zugang auf die Bolzen der Befestigung des Heizkörpers, die Schrauben (1) Befestigungen des Plastikschildes der Lüftung und die Schrauben (2) Befestigungen des Scheibenwischers abzuschrauben.
7. In podokonnoj der Scheidewand, drei Schrauben der Befestigung des Systems der Heizung abzuschrauben.
8. Innerhalb des Salons, die Schraube der Halterung der Stutzen der Heizung abzuschrauben.
9. Die Schrauben (sind von den Zeiger angegeben) die Vereinigungen des Heizkörpers mit dem Heizkörper abzuschrauben.
10. Den Heizkörper des Heizkörpers herauszuziehen.
11. Die Stutzen, die die Luft ins Heckende des Salons richten (auf der Zeichnung – uplotnitelnyje die Ringe des runden Schnitts auf den Stutzen abzunehmen).
12. Die Schraube der Halterung des Systems der Heizung auf der Konsole abzuschrauben.
13. Den Knoten der Heizung abzunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Für die Anlage des Systems der Heizung ist nötig es die Handlungen in der Rückreihenfolge in Bezug auf den Prozess der Abnahme zu erfüllen. Es ist nötig sich an die Anlage neu uplotnitelej, über doliwanii der kühlenden Flüssigkeit ins System der Abkühlung (bis zum notwendigen Niveau) und die Entfernung der Luft aus dem System zu erinnern.