Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   14.1. Die technische Charakteristik
   14.2. Das Entdecken der ungeschlossenen Kette
   14.3. Der Generator
   14.4. Der Starter
   14.5. Der Ersatz der Umschaltern
   14.6. Andere elektrische Geräte
   14.7. Die Lämpchen der äußerlichen Beleuchtung
   14.8. Die Lämpchen der inneren Beleuchtung
   14.9. Die äußerlichen Leuchtgeräte
   14.10. Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer
   14.11. Die Kombination der Geräte
   14.12. Die Elemente der Kombination der Geräte
   14.13. Die Stunden
   14.14. Die Hebel des Scheibenwischers
   14.15. Der Motor des Scheibenwischers und des Luftzuges
   14.16. Der Motor des Scheibenwischers der Hintertür
   14.17. Stekloomywateli
   14.18. Der Radioapparat
   14.19. Die Lautsprecher
   14.20. Die Antenne
   14.21. Das protiwougonnaja System
   14.22. Der Airbag
   14.23. Die Elemente des Airbags
   14.24. Das System der Heizung und der Lüftung
   + 14.25. Die Elektroschemen und die Diagramme





14.6. Andere elektrische Geräte

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

DER SENSOR DES NIVEAUS DES ÖLS

Der Sensor des Niveaus des Öls ist auf der Vorderseite des Blocks der Zylinder rechts vom fetten Filter oder auf der hinteren linken Seite des Blocks der Zylinder gelegen.

Der Zugang auf den Sensor ist unter dem Auto am meisten bequem.

DER SENSOR DER TEMPERATUR DES ÖLS

Der Sensor der Temperatur des Öls ist in die fette Schale eingeschraubt. Der Zugang auf den Sensor ist unter dem Auto am meisten bequem.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das motorische Öl zusammenzuziehen.
2. Den Stecker der Leitungen abzunehmen, abzuschrauben und den Sensor abzunehmen.