Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Das Brennstoffsystem
   + 4.1. Das Brennstoffsystem mit dem Vergaser
   + 4.2. Die Einpunktsysteme der Einspritzung des Brennstoffes
   - 4.3. Die Mehrpunktsysteme der Einspritzung des Brennstoffes
      4.3.1. Der Luftfilter
      4.3.2. Das Tau des Gaspedals
      4.3.3. Die Systeme der Einspritzung des Brennstoffes
      4.3.4. Die Prüfung und die Regulierung der Systeme der Einspritzung des Brennstoffes
      4.3.5. Der Körper drosselnoj saslonki
      4.3.6. Die Elemente des Systems der Einspritzung Bosch L3. 1-Jetronic
      4.3.7. Die Elemente des Systems der Einspritzung Bosch LU2-Jetronic
      4.3.8. Die Elemente des Systems der Einspritzung Bosch Motronic
      4.3.9. Die Elemente des Systems der Einspritzung Magnetti Marelli
      4.3.10. Der Einlasskollektor
      4.3.11. Das System der Abgabe der Luft ACAV (das Modell mit 16 Ventilen)
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





4.3.1. Der Luftfilter

DIE FRÜHEN MODELLE UND ALLE MODELLE MIT DEM LUFTFILTER, DER AUF DER LINKEN SEITE DES MOTORS GELEGEN IST

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Mehrkontaktstecker des Messgeräts des Stroms der Luft abzunehmen.
2. Die Klammer auf der oberen Rohrleitung der Abgabe der Luft in den Motor zu schwächen.
3. Für die Abnahme des Deckels des Luftfilters, die unteren Klammern und das Rohr auszuschalten, den Deckel zu heben und, den Luftfilter abzunehmen.

DIE SPÄTEREN MODELLE UND ALLE MODELLE MIT DEM LUFTFILTER, DER AUF DEM MOTOR GELEGEN IST

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Kummete zu schwächen und, den Schlauch der Abgabe der Luft in den Motor abzunehmen.
2. Zwei Klammern abzunehmen, dann, zwei Schrauben vom Deckel des Luftfilters abzuschrauben, den Deckel und den Luftfilter abzunehmen.