Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
- 11. Die Aufhängungen
   + 11.1. Die Vorderachsfederung
   - 11.2. Die hintere Aufhängung
      11.2.1. Die technische Charakteristik
      11.2.2. Der Ersatz des Dämpfers
      11.2.3. Der Ersatz torsionow
      11.2.4. Der Stabilisator
      11.2.5. Der Hebel der Aufhängung
      11.2.6. Die Abnahme und die Anlage der hinteren Aufhängung
      11.2.7. Die Regulierung der Höhe der Aufhängung der Karosserie
      11.2.8. Die Naben der Hinterräder
      11.2.9. Die Besonderheiten der hinteren Aufhängung der Autos 4 ch 4
      11.2.10. Der Ersatz des Behälters
      11.2.11. Die Abnahme und die Anlage des Hebels der Aufhängung
      11.2.12. Die Abnahme und die Anlage des Zylinders der Aufhängung
      11.2.13. Die Entfernung der Luft aus der hydraulischen Kontur
      11.2.14. Die Abnahme und die Anlage der Pumpe
      11.2.15. Die Abnahme und die Anlage der Nabe
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





11.2.2. Der Ersatz des Dämpfers

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Während der Abnahme und der Anlage der Dämpfer der hinteren Aufhängung soll das Auto auf den Rädern stehen.


Die Anlage des Dämpfers

1 – der Dämpfer,

2 – die Befestigung zum Querbalken,

3 – die Befestigung zum Hebel,

CH = 328 mm – die Entfernung der Achse des Dämpfers beim Zuschrauben der Vereinigungen

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Auto auf dem Aufzug aufzustellen.
2. Die Mutter der Befestigung des Dämpfers zum Hebel der Aufhängung abzuschrauben und, die Verlegung abzunehmen.
3. Die Achse rückwärts für die Extraktion des Dämpfers aus dem Netz auf dem Hebel zu versetzen.
4. Die Mutter der Befestigung des Dämpfers zur oberen Achse abzuschrauben.
5. Den Dämpfer und auf seiner Stelle abzunehmen, neu zusammen mit den Achsen festzustellen. Es ist nötig die Vereinigung nicht zuzuschrauben.
6. Die Entfernung der Achse der Punkte der Befestigung des Dämpfers vom Umfang CH = 328 mm festzustellen, die Aufhängung mit Hilfe der Verwendung 0.908U zusammenpressend.
7. Die Muttern vom entsprechenden Moment festzuziehen.