Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren
      3.1.1. Die technische Charakteristik
      - 3.1.2. Die Reparatur des Motors
         + 3.1.2.1. Die Reparatur, die nicht die Abnahme des Motors fordert
         + 3.1.2.2. Die Abnahme des Motors
         3.1.2.3. Die Anlage des Motors
         3.1.2.4. Die Auseinandersetzung des Motors
         - 3.1.2.5. Die Montage des Motors
            3.1.2.5.1. Die Reinigung und die Prüfung der Details
            3.1.2.5.2. Schatunnyje und die gründlichen Beilagen
            3.1.2.5.3. Die Bestimmung des Umfanges der Beilagen
            3.1.2.5.4. Die Prüfung des Arbeitsspielraums in den Lagern der Kurbelwelle
            3.1.2.5.5. Die Kurbelwelle
            3.1.2.5.6. Der Knoten die Triebstange-Kolben
            3.1.2.5.7. Die Montage des Knotens die Triebstange-Finger-Kolben
         3.1.2.6. Der Start des Motors nach der Generalüberholung
   + 3.2. Die Dieselmotoren
   + 3.3. Der Benzinmotor 1,4 дм3
   + 3.4. Die Zündanlage
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





3.1.2.5.1. Die Reinigung und die Prüfung der Details

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Pfropfen, die die technologischen Öffnungen schließen, die man für die volle Reinigung des Blocks der Zylinder herausziehen muss

Die Pfropfen sind von den Zeigern angegeben.

Niemals ist es schabrit der Oberfläche der Vereinigung der Details, die aus den leichten Legierungen hergestellt sind verboten; es ist nötig speziell otschistitelnoje das Mittel (Magnus Magstrip oder Framet Decaploc) zu verwenden.

Für die volle Reinigung des Blocks der Zylinder, die technologischen Pfropfen herauszuziehen, wofür, in ihnen die Öffnungen zu durchbohren, die selbstschneidenden Schrauben und für die Schrauben einzuschrauben, die Pfropfen herauszuziehen. Nach dem Reinigen des Motors, die neuen Pfropfen festzustellen.

Unabhängig von der verwendeten Methode der Reinigung des Blocks der Zylinder ist nötig es sich zu überzeugen, dass alle Öffnungen und die Kanäle vollständig gereinigt und ausgetrocknet sind.