Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
- 8. Die Getrieben
   - 8.1. Die mechanische Getriebe
      8.1.1. Die technische Charakteristik
      8.1.2. Der Ersatz des Öls in der Getriebe
      8.1.3. Die Regulierung des Luftzuges der Umschaltung der Sendungen
      8.1.4. Der Hebel der Umschaltung der Sendungen
      8.1.5. Der Luftzug der Umschaltung der Sendungen
      8.1.6. Das Tau der Blockierung des Einschlusses der hinteren Sendung
      8.1.7. Die uplotnitelnyje Ringe
      8.1.8. Der Schalter der Rückfahrleuchte
      8.1.9. Der Antrieb des Tachometers
      8.1.10. Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
      8.1.11. Die Auseinandersetzung der Getriebe
      8.1.12. Die Reparatur des Differentiales
      8.1.13. Die Reparatur der primären Welle
      8.1.14. Die Reparatur der nochmaligen Welle
      8.1.15. Die Montage der Getriebe
      8.1.16. Die Bestimmung des Anzuges des konischen Lagers der primären Welle
      8.1.17. Verstärkt uplotnitelnyje die Ringe
      8.1.18. Die Merkmale des Antriebes 4 ch 4
      8.1.19. Die rasdatotschnaja Schachtel des Systems des Antriebes 4 ch 4
   + 8.2. Die automatische Getriebe
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



8.1.14. Die Reparatur der nochmaligen Welle

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Montage auf der Presse des Lagers der nochmaligen Welle

Die Rille des spannkräftigen Rings (ist vom Zeiger angegeben) soll nach draußen gerichtet sein.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Mit Hilfe des Abziehers abzunehmen, (wenn ist es) das Zahnrad 5 Sendungen und das Lager notwendig.
2. Den Block der Zahnräder 3 und 4 Sendungen, das Zahnrad 2 Sendungen und ihre Buchse, sowie den Synchronisator 1–2 Sendungen abzunehmen.
3. Das Zahnrad 1 Sendung, das nadelförmige Stützlager, sowie den Ring abzunehmen, der das Lager fixiert.
4. Das Ende der Welle mit Hilfe der Mutter zu schützen und, das Lager auf der Presse abzunehmen.
5. Das Lager auf neu zu ersetzen und, es auf die Welle auf der Presse festzustellen. Dazu ist nötig es speziell rohr- oprawku oder die Verwendung 8.0317 JE zu verwenden
6. Den Ring einzustellen, der das Lager fixiert. Das nadelförmige Stützlager und das Zahnrad 1 Sendung einzustellen.
7. Den Synchronisator 1–2 Sendungen festzustellen; der Aufstieg subjew des Synchronisators soll zur Seite des führenden Zahnrades der Hauptsendung gerichtet sein. Es ist nötig die Bezeichnungen der Nabe und gleitend mufty, erfüllt während der Auseinandersetzung zu beachten.
8. Das Zahnrad 2 Sendungen zusammen mit ihrer Buchse festzustellen.
9. Den Block der Zahnräder 3 und 4 Sendungen festzustellen.
10. Das Lager festzustellen. Die Rille des spannkräftigen Rings soll nach draußen gerichtet sein.