Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
- 8. Die Getrieben
   - 8.1. Die mechanische Getriebe
      8.1.1. Die technische Charakteristik
      8.1.2. Der Ersatz des Öls in der Getriebe
      8.1.3. Die Regulierung des Luftzuges der Umschaltung der Sendungen
      8.1.4. Der Hebel der Umschaltung der Sendungen
      8.1.5. Der Luftzug der Umschaltung der Sendungen
      8.1.6. Das Tau der Blockierung des Einschlusses der hinteren Sendung
      8.1.7. Die uplotnitelnyje Ringe
      8.1.8. Der Schalter der Rückfahrleuchte
      8.1.9. Der Antrieb des Tachometers
      8.1.10. Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
      8.1.11. Die Auseinandersetzung der Getriebe
      8.1.12. Die Reparatur des Differentiales
      8.1.13. Die Reparatur der primären Welle
      8.1.14. Die Reparatur der nochmaligen Welle
      8.1.15. Die Montage der Getriebe
      8.1.16. Die Bestimmung des Anzuges des konischen Lagers der primären Welle
      8.1.17. Verstärkt uplotnitelnyje die Ringe
      8.1.18. Die Merkmale des Antriebes 4 ch 4
      8.1.19. Die rasdatotschnaja Schachtel des Systems des Antriebes 4 ch 4
   + 8.2. Die automatische Getriebe
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



8.1.6. Das Tau der Blockierung des Einschlusses der hinteren Sendung

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Tau von der Getriebe auszuschalten, otwintschiwaja die Plastikmutter und plunscher befreiend (ist vom Zeiger angegeben).
2. Ziehen Sie plunscher die Blockierungen des Einschlusses der hinteren Sendung heraus.
3. Die zentrale Konsole abzunehmen.
4. Das Tau vom Bedienungshebel von der Getriebe auszuschalten.
5. Das Tau der Blockierung des Einschlusses der hinteren Sendung in die motorische Abteilung herauszuziehen.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge rückgängig der Abnahme erzeugt, dabei muss man für die Erleichterung der Anlage den Mantel der Unterstützung des Hebels der Umschaltung der Sendungen abnehmen.