Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren
      3.1.1. Die technische Charakteristik
      - 3.1.2. Die Reparatur des Motors
         - 3.1.2.1. Die Reparatur, die nicht die Abnahme des Motors fordert
            3.1.2.1.1. Die Prüfung der Kompression
            3.1.2.1.2. Die Prüfung und die Regulierung des Spielraums der Ventile
            3.1.2.1.3. Der priwodnoj Riemen der Kurvenwelle
            3.1.2.1.4. Die Scheiben des gezahnten Riemens
            3.1.2.1.5. Der Ersatz der Verdichtung der Kurvenwelle
            3.1.2.1.6. Der Ersatz der Verdichtungen der Kurbelwelle
            3.1.2.1.7. Der priwodnoj Riemen des Generators
            3.1.2.1.8. Der Luftfilter
            3.1.2.1.9. Der Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder
            3.1.2.1.10. Die Kurvenwelle
            3.1.2.1.11. Die Abnahme und die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder
            3.1.2.1.12. Die Auseinandersetzung, die Reparatur und die Montage des Kopfes des Blocks der Zylinder
         + 3.1.2.2. Die Abnahme des Motors
         3.1.2.3. Die Anlage des Motors
         3.1.2.4. Die Auseinandersetzung des Motors
         + 3.1.2.5. Die Montage des Motors
         3.1.2.6. Der Start des Motors nach der Generalüberholung
   + 3.2. Die Dieselmotoren
   + 3.3. Der Benzinmotor 1,4 дм3
   + 3.4. Die Zündanlage
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





3.1.2.1.8. Der Luftfilter

DIE MODELLE MIT DEM VERGASER

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Kummet abzuschrauben und, den Luftkanal vom Vergaser abzunehmen.
2. Das Kummet abzuschrauben (ist vom Zeiger angegeben) und, den Hörer der Abgabe der Luft vom Deckel des Mantels des Filters abzunehmen.
3. Die Klammern auszuschalten und, den Deckel des Mantels des Filters abzunehmen.
4. Das filtrierende Element und den Mantel des Filters abzunehmen.

Das Steuersystem die Temperatur der in der Filter handelnden Luft

Die Einlassplatte der heissen Luft auf dem Abschlußkollektor

Die kalte Luft handelt vom Lufteinlauf vom Vorderpaneel, und heiss – von der Einlassplatte auf dem Abschlußkollektor. Diese zwei Ströme der Luft handeln zum Thermostaten.

Der Thermostat mit der festen Füllmasse auf dem Luftkanal

Bei der Arbeit des Motors zur kalten Zeit schließt der Thermostat den Eingang der kalten Luft und öffnet den Eingang heiss vom Kollektor.

Da die Luft, die vom Abschlußkollektor ergriffen wird, wärmer wird, wird der Thermostat vom warmen Luftkanal allmählich geschlossen und öffnet den kalten Luftkanal.