Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
- 12. Das Bremssystem
   12.1. Die technische Charakteristik
   12.2. Prokatschka des hydraulischen Bremssystems
   12.3. Der Ersatz des Vorderbremsleistens
   12.4. Die Bremsrohrleitungen und die Schläuche
   12.5. Der Ersatz des hinteren Bremsleistens auf den Scheibenbremsen
   12.6. Der Ersatz des hinteren Bremsleistens auf den Trommelbremsen
   12.7. Die Vorderbremsdisk
   12.8. Die hintere Bremsdisk
   12.9. Die hintere Bremstrommel
   12.10. Der Support der Vorderbremse
   12.11. Der Support des Hinterrades
   12.12. Der hintere Bremszylinder
   12.13. Der Hauptbremszylinder
   12.14. Das Bremspedal
   12.15. Der Vakuumverstärker der Bremsen
   12.16. Das einseitige Ventil des Vakuumverstärkers der Bremsen
   12.17. Die Regulierung der Handbremse
   12.18. Der Hebel der Handbremse
   12.19. Das Tau der Handbremse
   12.20. Der Schalter der Kontrolllampe des Einschlusses der Handbremse
   12.21. Das Ventil der Regulierung des Drucks im Bremssystem
   12.22. Der Schalter des Bremslichtes
   12.23. Das Antiblocksystem (ABS)
   12.24. Der Ersatz des Sensors des Rads
   12.25. Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





12.24. Der Ersatz des Sensors des Rads

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Auto auf dem Aufzug festzustellen.
2. Den Bolzen der Befestigung des Sensors abzuschrauben.
3. Den elektrischen Stecker auszuschalten, der sich vorn auf der Theke der Aufhängung befindet.
4. Den elektrischen Stecker, der sich hinten auf der Seitenwand des Gepäckraumes befindet, auf der entsprechenden Seite auszuschalten.
5. Den Zustand des Zahnrades und die Arbeitsoberfläche des Sensors zu prüfen.

Die Warnung

Die neuen Sensoren werden zusammen mit samoklejuschtschejsja von der Platte auf der Arbeitsoberfläche geliefert. Diese Platte vor der Anlage muss man unbedingt abnehmen.


6. Den Sensor im Netz festzustellen und, vom Bolzen zu festigen (dieser Bolzen vor der Anlage muss man mit dem Mittel Loctite Frenetanch einschmieren).
7. Die Größe des Luftspielraums zwischen dem Sensor und dem Zahnrad zu prüfen, die 0,5 mm bilden soll.
8. Das Signal des Sensors zu prüfen.
9. Auf den Modellen mit dem System Bendix mit ABS, die folgenden Handlungen zu erfüllen.
10. Den Bolzen des Reglers des Sensors zu schwächen.
11. schtschup von der Dicke 0,5 mm zwischen der Spitze des Sensors und dem Ring des Sensors auf priwodnom der Welle zu unterbringen.
12. Den Sensor zur Seite schtschupa zu drücken, den Bolzen des Reglers vom geforderten Moment festzuziehen.
13. schtschup zu entfernen.