Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
- 13. Die Karosserie
   13.1. Der Abgang der Karosserie
   13.2. Der Abgang des Bezugs und der kleinen Teppiche
   13.3. Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   13.4. Die Reparatur der starken Beschädigungen der Karosserie
   13.5. Die Vorderstoßstange
   13.6. Die hintere Stoßstange
   13.7. Der Ersatz des Scheinwerfers und des Registers der Wendungen
   13.8. Der Ersatz der hinteren Laterne
   13.9. Der Ersatz des Vorderflügels
   13.10. Die Motorhaube
   13.11. Das Tau des Schlosses der Motorhaube
   13.12. Das Schloss der Motorhaube
   13.13. Der Ersatz den Flur des Paneels
   13.14. Die Türen
   13.15. Der Bezug der Tür
   13.16. Das Schloss und die Griffe der Eröffnung der Tür
   13.17. Die Glaser der Türen
   13.18. Der Deckel des Gepäckraumes (das Modell Sedan)
   13.19. Das Schloss des Deckels des Gepäckraumes (das Modell Sedan)
   13.20. Die Hintertür (das Modell Kombi)
   13.21. Das Schloss der Hintertür (das Modell Kombi)
   13.22. Die zentrale Blockierung
   13.23. Die elektrischen Scheibenheber
   13.24. Die äußerlichen Rückspiegel
   13.25. Die frontalen und hinteren Glaser
   13.26. Die Luke
   13.27. Die abnehmbaren Elemente der Karosserie
   13.28. Die Sitze
   13.29. Die Sicherheitsgurte
   13.30. Die Ausstattung des Salons
   13.31. Der Bezug der Decke
   13.32. Die zentrale Konsole
   13.33. Das Paneel der Geräte
+ 14. Die elektrische Ausrüstung





13.32. Die zentrale Konsole

DIE MODERNISIERTE ZENTRALE KONSOLE (DAS MODELL BIS ZUM 1992)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung vom Akkumulator abzunehmen.
2. Die Vordersitze bis zum Anschlag rückwärts zu versetzen.
3. Beim Vorhandensein, die Schrauben der Befestigung abzuschrauben und die Seitenflügel vom Vorderteil der zentralen Konsole abzunehmen.
4. Die Schachtel für die Kassetten vom Vorderteil der zentralen Konsole abzunehmen und, zwei sich öffnende Schrauben abzuschrauben, die die zentrale Konsole zum Heizkörper festigen.
5. Die Vordersitze bis zum Anschlag vorwärts zu versetzen.
6. Die Blindverschlüsse abzunehmen und, die Schrauben der Befestigung des Heckendes der zentralen Konsole abzuschrauben.
7. Den Deckel der Abteilung des Verpackens im Heckende der zentralen Konsole zu öffnen und, die Schraube im unteren Teil der Abteilung abzuschrauben.
8. Zwei Schrauben (nach einem von jeder Seite) die Befestigungen der zentralen Konsole zur Aufhängung des Bedienungshebels von der Getriebe abzuschrauben.
9. protiwopylewyj die Kappe des Hebels der Handbremse von der zentralen Konsole abzunehmen.
10. Die Schutzkappe vom Bedienungshebel von der Getriebe abzunehmen.
11. Die zentrale Konsole aufzuheben, dann, die ganze elektrische Leitungsanlage auszuschalten und, die Geflechte der Leitungen von den Klammern der Befestigung unter der zentralen Konsole zu befreien.
12. Die zentrale Konsole nach dem Bedienungshebel von der Getriebe und dem Hebel der Handbremse abzunehmen.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

DIE ZENTRALE STANDARDKONSOLE (DAS MODELL BIS ZUM 1992)

Die Abnahme und die Anlage

Die Operationen sind der Abnahme und der Anlage der modernisierten zentralen Konsole (ähnlich siehe höher). Dabei muss man die folgenden Momente berücksichtigen:

  – Die zentrale Konsole besteht aus zwei Sektionen;
  – In der zentralen Konsole fehlen die Schalter.

DIE MODERNISIERTE ZENTRALE KONSOLE (DAS MODELL AB 1993)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Beim Vorhandensein, die Vorderarmlehne abzunehmen.
2. Für den Zugang auf die Schrauben, die Platte der Ausstattung, die den zentralen Teil der zentralen Konsole schließt abzunehmen. Die Schrauben der Befestigung abzuschrauben.
3. Auf den Modellen mit der mechanischen Getriebe, den Schutzüberzug des Bedienungshebels von der Getriebe vom zentralen Pult abzunehmen, dann den Griff vom Hebel abzunehmen und, den Schutzüberzug des Bedienungshebels von der Schachtel zusammen mit dem Griff abzunehmen.
4. Auf den Modellen mit der automatischen Getriebe, die folgenden Handlungen zu erfüllen.
5. Zu prüfen, dass sich der Hebel des Selektors in der neutralen Lage befindet.
6. Zwei Schrauben vom Mechanismus des Hebels des Selektors (nach einem von jeder Seite des Hebels abzuschrauben).
7. Den Hebel des Selektors auf das Viertel der Wendung im Uhrzeigersinn umzudrehen, dann, den Griff vom Oberteil des Hebels abzunehmen.
8. Der Hebel des Selektors auf das Viertel der Wendung umzukehren (in die normale Lage), dann den Hebel abzunehmen.
9. Den dekorativen Deckel des Selektors abzunehmen.
10. Zwei Schrauben der Befestigung abzuschrauben und, das Paneel des Selektors abzunehmen.
11. Auf allen Modellen, die Schrauben der Befestigung abzuschrauben und die Flügel vom Vorderteil der zentralen Konsole für den Zugang auf die Luftkanäle des Systems der Heizung abzunehmen.
12. Die Schrauben der Befestigung abzuschrauben und, die Luftkanäle von jeder Seite der zentralen Konsole auszuschalten.
13. Im Vorderteil der zentralen Konsole arbeitend, die elektrischen Stecker auszuschalten.
14. Nach oben den Hebel der Handbremse zu heben, dann, die zentrale Konsole nach dem Hebel der Handbremse abzunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.
2. Auf den Modellen mit der automatischen Getriebe, den Hebel des Selektors auf folgende Weise festzustellen.
3. Zu prüfen, dass sich der Hebel des Selektors in der neutralen Lage befindet.
4. Den Hebel nach dem Stock der Umschaltung der Sendungen hinaufzurücken und, auf das Viertel der Wendung im Uhrzeigersinn umzudrehen.
5. Den Hebel auf den Stock der Umschaltung der Sendungen bis zum Anschlag hinaufzurücken.
6. Die Schaltfläche auf das Oberteil des Hebels festzustellen und, zu prüfen, damit die Schaltfläche auf der Rille im Oberteil des Stockes der Umschaltung der Sendungen festgelegt wurde.
7. Auf den Hebel nach unten zu drücken, dann, der Hebel auf das Viertel der Wendung (in die normale Lage umzukehren).

DIE ZENTRALE STANDARDKONSOLE (DAS MODELL AB 1993)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung vom Akkumulator abzunehmen.
2. Die Vordersitze bis zum Anschlag vorwärts zu versetzen.
3. Zwei Schrauben der Befestigung des Heckendes der zentralen Konsole abzuschrauben.
4. Den Griff des Hebels der Handbremse und die Umschaltern vom Oberteil der zentralen Konsole abzunehmen. Die elektrischen Stecker von den Schalter auszuschalten.
5. Nach oben den Hebel der Handbremse zu heben.
6. Den Block des Aschenbechers aus der Tasche im Paneel herauszuziehen.
7. Den Klappdeckel des Aschenbechers zu öffnen und, den Aschenbecher herauszuziehen.
8. Auf den Modellen von der mechanischen Getriebe, den Schutzüberzug des Bedienungshebels von der Getriebe von der zentralen Konsole abzunehmen, dann den Griff vom Hebel abzunehmen und, den Schutzüberzug des Bedienungshebels von der Schachtel zusammen mit dem Griff abzunehmen.
9. Auf den Modellen mit der automatischen Getriebe, die folgenden Handlungen zu erfüllen.
10. Zu prüfen, dass sich der Hebel des Selektors in der neutralen Lage befindet.
11. Zwei Schrauben vom Mechanismus des Hebels des Selektors (nach einem von jeder Seite des Hebels abzuschrauben).
12. Den Hebel des Selektors auf das Viertel der Wendung im Uhrzeigersinn umzudrehen, dann, den Griff vom Oberteil des Hebels abzunehmen.
13. Der Hebel des Selektors auf das Viertel der Wendung umzukehren (in die normale Lage), dann den Hebel abzunehmen.
14. Den dekorativen Deckel des Selektors abzunehmen.
15. Zwei Schrauben der Befestigung abzuschrauben und, das Paneel des Selektors abzunehmen.
16. Zwei sich öffnende Schrauben (sind vom Zeiger angegeben) die Befestigungen des Vorderteiles der zentralen Konsole abzuschrauben.
17. Dann die zentrale Konsole nach dem Hebel der Handbremse abzunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.
2. Auf den Modellen mit der automatischen Getriebe, den Hebel des Selektors auf folgende Weise festzustellen.
3. Zu prüfen, dass sich der Hebel des Selektors in der neutralen Lage befindet.
4. Den Hebel nach dem Stock der Umschaltung der Sendungen hinaufzurücken und, auf das Viertel der Wendung im Uhrzeigersinn umzudrehen.
5. Den Hebel auf den Stock der Umschaltung der Sendungen bis zum Anschlag hinaufzurücken.
6. Die Schaltfläche auf das Oberteil des Hebels festzustellen und, zu prüfen, damit die Schaltfläche in der Rille des Stockes der Umschaltung der Sendungen festgelegt wurde.
7. Auf den Hebel nach unten zu drücken, dann, der Hebel auf das Viertel der Wendung (in die normale Lage umzukehren).