Peugeot 405

1987–1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Pescho 405
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das Brennstoffsystem
+ 5. Die Systeme des Schmierens, der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Die Lenkung
+ 11. Die Aufhängungen
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


Es ist der Stolz eines jeden Arztes, seinen Patienten das Leben zu retten. Egal wie kritisch ihr Zustand ist, sie tun immer ihr Bestes, um sicherzustellen, dass dieser Patient überlebt. Ein Defibrillator ist ein Gerät, das dem Herzen einen Stromschlag durch die Brustwand verleiht. Dies wird Patienten mit Herzstillstand verabreicht. Der Hochenergieschock wird als Defibrillation bezeichnet.

1.1. Die Beschreibung des Modells

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Auto Peugeot 405 hat eine Menge der Versionen und stellt den reichen Vorschlag des Produzenten dar. Ist Modell bezüglich originell, obwohl eine Menge der wohlbekannten Lösungen aus den Autos der Gruppe PSA entlehnt ist (Peugeot – Сitroen). Für die Befriedigung der neuen Forderungen, die mit der Ausstattung der hergestellten Versionen des Modells 405 von den Motoren der mittleren Macht verbunden sind, die Firma Peugeot war konsequent erzwungen, die Politik, deren Begründer Jean-Paul Paraire war, und dem Fortsetzer – Jacques Calvet zu realisieren. Diese Politik wurde auf der Nutzung der konstruktiven Lösungen der Gruppe PSA und der Erweiterung des Vorschlages entsprechend der Nachfrage gegründet. Entsprechend dieser Konzeption, die Versionen, die mit den weniger mächtigen Motoren ausgestattet sein sollen, wurden mit dem Motor die 1,4 cm3 der Familie TU und der Getriebe als MA (früher als verwendet in den Autos Citroen AX) ausgestattet, während die übrigen Versionen mit den Motoren der Familie XU und den Getrieben als WE ausgestattet wurden, deren einige Abarten mit dem Erfolg in den Autos Peugeot 305 (eine Serie 2), sowie Citroen BX verwendet sind.

Die Benzinmotoren sind vor der Vorderachse des Autos gelegen und sind rückwärts auf 30 ° geneigt.

In Januar 1988 sind im Gamma der Autos Peugeot 405 vier neue Abarten mit der Karosserie Sedan, einschließlich der Version GLD und GRD, ausgestattet vom sehr erfolgreichen Motor im Umfang die 1905 cm3 von der Macht 51kW (70л.с erschienen.). Dieser Motor war im Modell 305, sowie in Сitroen BX früher erprobt. Peugeot 405, ausgestattet von diesem Motor, entwickelt die Geschwindigkeit 165 Kilometer je Stunde. Die Versionen GLD und GRD werden untereinander nur von einigen Besonderheiten der Ausstattung, und zwar den Umfängen der Reifen unterschieden. Die Version GRD, außerdem kann vom System der Lenkung mit dem Verstärker ausgestattet sein.
Unter vier obengenannten Modellen waren auch die Versionen GRD Turbo und SRD Turbo, die vom Motor XUD 7TE im Umfang die 1769 cm3 (geschehend vom obenangeführten Motor ausgestattet waren). Dank dem Turbokompressor (Garrett T2 oder KKK als К14) mit dem Luftheizkörper entwickelt dieser Motor die Macht 66 kW (90 pS). Peugeot 405 mit solchem Motor kann die Geschwindigkeit 180 Kilometer je Stunde entwickeln. Die Getrieben für beide Typen der Motoren werden von der Umschaltung der Geschwindigkeiten unterschieden.

In Mai 1988 sind die Abarten des Autos Peugeot 405 mit der Karosserie kombi erschienen. Es waren die Versionen GLD, GRD, GRD Turbo und SRD Turbo. Vom Gesichtspunkt der verwendeten Lösungen sind diese Versionen den Vorgänger mit der Karosserie Sedan ähnlich.

In der Aufhängung des Autos werden die geprüften konstruktiven Lösungen verwendet. Die Vorderachsfederung – des Typs psewdo-McPherson mit dem mächtigen unteren Hebel (es ist der Fehler des Modells 309 GT nicht wiederholt). Die Elemente der Vorderachsfederung sind mit dem Querbalken verbunden, der aus den geschweißten Stahlblättern hergestellt ist. Der Querbalken ist ein Element, zu dem sich die aus dem Stahl geschmiedeten Hebel (von jeder Seite), das Lager des Stabilisators und den Mechanismus der Lenkung (zusammen mit den harten Zwischenplatten zusammennehmen).

Die Steuersendung des Systems ohne Hydroverstärker hat priwodnuju das Zahnrad mit 6 subjami und wird mit der Übertragungszahl 23,9 charakterisiert. Die Steuersendung des Systems mit dem Hydroverstärker hat priwodnuju das Zahnrad mit 8 subjami, und ihre Übertragungszahl bildet 17,8.

Für die Erleichterung der Bedienung des Autos Peugeot 405 etwas sind originelle Lösungen verwendet, und zwar:

 – Die Vereinigung zwischen dem Rohr des Systems der Ausgabe der durchgearbeiteten Gase und dem Dämpfer ist "dwuchkonusnym", dass den Ersatz der Details wesentlich erleichtert;
 – Die Abnahme und die Anlage der Kupplung sind ohne vorläufige Abnahme des Motors möglich;
 – In den Stütztellern der Federn der Spalten der Aufhängung sind die speziellen Öffnungen für die Taus erfüllt, die an die Federn im zusammengepressten Zustand halten, was leicht erlaubt, die Dämpfer abzunehmen;
 – Die Lager der Hinterräder werden ohne Regulierung ersetzt;
 – In den Bremstrommeln sind die speziellen Öffnungen verwendet, durch die man die Stufe des Verschleißes des Bremsleistens leicht bestimmen kann, vollständig der Knoten nicht abnehmend.

DIE MODELLE 1990 DES JAHRES

Alle Versionen haben die neue Getriebe ВЕ3, die von der Schachtel ВЕ1 geschehen bekommen. Diese Getriebe wird mit dem neuen Schema der Umschaltung der Sendungen charakterisiert – die hintere Sendung befindet sich gegenüber der fünften Sendung.

In der Version SRDT war die Regulierung des Kissens des Sessels des Fahrers durch die Regulierung der Höhe des ganzen Sessels ersetzt. Die Versionen mit der Karosserie kombi haben den speziellen Mantel für das Gepäck bekommen.

In den Versionen GRDT, SRD und SRDT ist die Fernsteuerung von der Korrektion der Anlage der Scheinwerfer verwendet.

DIE MODELLE 1991 DES JAHRES

Alle Modelle sind mit dem rechten Rückspiegel und dem neuen Steuerrad ausgestattet.

In der Version GLD ist der Bezug der Türen, der aus dem Stoff erfüllt ist, anstelle des früher verwendeten Bezugs – des Kunstleders verwendet. Auch wird die Ausstattung für die Anlage der Funkausrüstung verwendet.

In den Versionen GRD und GRDT mit der Karosserie kombi sind die speziellen Mäntel für das Gepäck erschienen.

In der Version SRDT sind der Aufstieg des rechten Glases mit der Blockverwaltung und elektritscheski der gesteuerte rechte Spiegel verwendet.

Es ist die neue Version SRD eingeführt, die mit der Anwendung der mechanischen Knoten von der Version GRD und der Ausstattung der Version SRDT charakterisiert wurde.

Im April ist die neue Version STDT eingeführt, die die Ausstattung der Version SRDT bekommen hat, und zwar: das Antiblocksystem der Bremsen, die Disks, die aus der leichten Legierung erfüllt sind, die Fernsteuerung von der Blockierung der Türen, der Lederbezug, die Beheizung der Vordersitze mit der elektrischen Verwaltung, die Nussverkleidung auf den Türen und auf dem Paneel der Geräte, sowie elektritscheski die gehobenen Heckscheiben.

DIE MODELLE 1992 DES JAHRES

In Oktober 1991 hat begonnen, eine spezielle Serie unter dem Namen "Style", charakterisiert mit der Anwendung metallisirowannogo die Deckungen metallic, der erwärmten Spiegel, der getönten Gläser, der zentralen Blockierung der Türen und des Systems der Lenkung mit dem Hydroverstärker ausgegeben zu werden.

In März 1992 sind zwei spezielle Serien in den Handel gekommen:

 – Die Version GLX, die gegründete auf der Version GLD und mit der Deckung aus dem speziellen Stoff und mit "den sportlichen" Kappen der Räder ausgestattet ist;
 – Die Version GRX, die gegründete auf den Versionen GRD und GRDT und zusätzlich weljurowoj mit dem Bezug ausgestattet ist, der zentralen Blockierung der Türen, "den sportlichen" Kappen der Räder und dem linken Vordersitzen mit der Regulierung nach der Höhe.

DIE MODELLE 1993 DES JAHRES

Die Autos Peugeot 405 waren modernisiert. Die wesentlichsten Modifikationen waren:

 – Der neue Deckel des Gepäckraumes mit der herabgesetzten Schwelle für die Unterbringung des Gepäcks;
 – Die neue Art des Salons;
 – Der Motor mit der Turboaufladung die 1905 cm3 anstelle des Motors mit der Turboaufladung die 1769 cm3.














map: 10 0 10 1 10 10 10 11 10 12 10 13 10 2 10 3 10 4 10 5 10 6 10 7 10 8 10 9 11 0 11 1 1 11 1 10 11 1 2 11 1 3 11 1 4 11 1 5 11 1 6 11 1 7 11 1 8 11 1 9 11 2 11 2 1 11 2 10 11 2 11 11 2 12 11 2 13 11 2 14 11 2 15 11 2 2 11 2 3 11 2 4 11 2 5 11 2 6 11 2 7 11 2 8 11 2 9 12 0 12 1 12 10 12 11 12 12 12 13 12 14 12 15 12 16 12 17 12 18 12 19 12 2 12 20 12 21 12 22 12 23 12 24 12 25 12 3 12 4 12 5 12 6 12 7 12 8 12 9 13 0 13 1 13 10 13 11 13 12 13 13 13 14 13 15 13 16 13 17 13 18 13 19 13 2 13 20 13 21 13 22 13 23 13 24 13 25 13 26 13 27 13 28 13 29 13 3 13 30 13 31 13 32 13 33 13 4 13 5 13 6 13 7 13 8 13 9 14 0 14 10 14 11 14 12 14 13 14 14 14 15 14 16 14 17 14 18 14 19 14 2 14 20 14 21 14 22 14 23 14 24 14 25 14 25 2 14 25 3 14 25 3 10 14 25 3 11 14 25 3 12 14 25 3 13 14 25 3 14 14 25 3 15 14 25 3 16 14 25 3 2 14 25 3 3 14 25 3 4 14 25 3 5 14 25 3 6 14 25 3 7 14 25 3 8 14 25 3 9 14 25 4 14 25 4 10 14 25 4 11 14 25 4 12 14 25 4 2 14 25 4 3 14 25 4 4 14 25 4 5 14 25 4 6 14 25 4 7 14 25 4 8 14 25 4 9 14 3 14 4 14 5 14 6 14 7 14 8 14 9 1 0 1 10 1 11 1 12 1 13 1 14 1 15 1 15 1 1 16 1 17 1 18 1 19 1 2 1 20 1 21 1 22 1 23 1 24 1 3 1 4 1 5 1 6 1 7 1 8 1 8 2 1 9 2 0 2 2 2 2 1 2 2 2 2 3 2 4 2 4 2 2 4 3 2 4 4 2 4 5 2 4 5 2 2 4 5 3 2 4 6 2 5 2 5 10 2 5 2 2 5 3 2 5 4 2 5 5 2 5 6 2 5 7 2 5 8 2 5 9 2 6 2 6 2 2 7 2 7 2 2 7 3 2 7 4 2 7 5 2 8 2 8 2 2 8 3 3 0 3 1 1 3 1 2 3 1 2 1 1 3 1 2 1 10 3 1 2 1 11 3 1 2 1 12 3 1 2 1 2 3 1 2 1 3 3 1 2 1 4 3 1 2 1 5 3 1 2 1 6 3 1 2 1 7 3 1 2 1 8 3 1 2 1 9 3 1 2 2 3 1 2 2 2 3 1 2 3 3 1 2 4 3 1 2 5 3 1 2 5 1 3 1 2 5 2 3 1 2 5 3 3 1 2 5 4 3 1 2 5 5 3 1 2 5 6 3 1 2 5 7 3 1 2 6 3 2 3 2 1 3 2 10 3 2 11 3 2 12 3 2 13 3 2 13 2 3 2 13 3 3 2 13 4 3 2 13 5 3 2 14 3 2 15 3 2 16 3 2 17 3 2 18 3 2 19 3 2 19 2 3 2 19 3 3 2 2 3 2 20 3 2 3 3 2 4 3 2 5 3 2 6 3 2 7 3 2 8 3 2 9 3 3 3 3 1 3 3 10 3 3 11 3 3 12 3 3 13 3 3 14 3 3 15 3 3 16 3 3 17 3 3 18 3 3 19 3 3 2 3 3 20 3 3 21 3 3 22 3 3 23 3 3 24 3 3 25 3 3 26 3 3 27 3 3 28 3 3 29 3 3 3 3 3 30 3 3 31 3 3 32 3 3 4 3 3 5 3 3 6 3 3 7 3 3 8 3 3 9 3 4 3 4 1 3 4 1 1 3 4 1 2 3 4 1 3 3 4 1 4 3 4 1 5 3 4 1 6 3 4 1 7 3 4 1 8 3 4 2 3 4 2 1 3 4 2 2 3 4 2 3 3 4 2 4 3 4 3 3 4 3 1 3 4 3 2 4 0 4 1 10 4 1 11 4 1 2 4 1 3 4 1 4 4 1 5 4 1 6 4 1 7 4 1 8 4 1 9 4 2 4 2 1 4 2 2 4 2 3 4 2 4 4 2 5 4 2 6 4 2 7 4 2 8 4 3 4 3 1 4 3 10 4 3 11 4 3 2 4 3 3 4 3 4 4 3 5 4 3 6 4 3 7 4 3 8 4 3 9 5 0 5 1 2 5 1 3 5 1 4 5 2 5 2 1 5 2 2 5 2 3 5 2 4 5 2 5 5 2 6 5 2 7 6 0 6 1 6 2 6 3 6 4 6 5 6 6 6 7 7 0 7 1 7 2 7 3 7 4 7 5 8 0 8 1 1 8 1 10 8 1 11 8 1 12 8 1 13 8 1 14 8 1 15 8 1 16 8 1 17 8 1 18 8 1 19 8 1 2 8 1 3 8 1 4 8 1 5 8 1 6 8 1 7 8 1 8 8 1 9 8 2 8 2 10 8 2 11 8 2 2 8 2 3 8 2 4 8 2 5 8 2 6 8 2 7 8 2 8 8 2 9 9 0 9 1 9 2 9 3 9 4 9 5 9 6 9 7